Vorbereitung

Die Haare sollten circa einen Zentimeter lang sein, wenn sie mit Kaltwachs entfernt werden. Mit dieser Länge bleiben sie am besten am Wachsstreifen kleben, sodass sie aus der Haut gezogen werden, ohne etwa in der Mitte zu brechen.

Am besten gelingt das Ergebnis, wenn die Haut weich, sauber und vor allem fettfrei ist. Nach dem Baden oder Duschen ist ein guter Zeitpunkt, um die Behandlung durchzuführen. Die Haut sollte vorher aber unbedingt gut abgetrocknet und auf keinen Fall eingecremt werden.

Seiten zum Thema Kaltwachs

Andere Methoden

Top