Nachteile

Zu den Nachteilen einer Enthaarung mit Kaltwachs gehören die Schmerzen. Viele Frauen empfinden Kaltwachs sogar als noch schmerzhafter als Warmwachs. Allerdings ist die Anwendung von Kaltwachs unkomplizierter und geht in der Regel schneller, da das Wachs nicht erst erwärmt werden muss.

Wer unter Besenreißern oder Krampfadern leidet, sollte vor der Anwendung lieber mit seinem Arzt abklären, ob diese Methode zur Haarentfernung für ihn geeignet ist. Außerdem kann es passieren, dass bei der Behandlung Haarkanäle verletzt werden, die sich dann entzünden. Das ist nicht wirklich dramatisch, kann aber wehtun und unschön aussehen.

Seiten zum Thema Kaltwachs

Andere Methoden