Die ersten Erfolge

Nach der Laser Epilation waren kleine rote Punkte auf meiner Haut zu sehen. An einigen Stellen waren es richtige blutige Krusten, die auch noch ein paar Tage zu sehen waren und schmerzten. Vor allem unter den Armen war es schlimm. Ich konnte die Arme kaum anheben, ohne dass ich es spürte. Und natürlich musste ich peinlich genau darauf achten, dass mein Deo keinen Tropfen Alkohol enthielt, damit es nicht noch mehr brannte.

Der erste Schritt ist getan

Trotzdem fühlt es sich irgendwie gut an. Wenn man etwas Schlimmes überstanden hat, fühlt man sich ja meistens gut. Nach einer schweren Prüfung, einem Zahnarztbesuch oder nach einem Marathonlauf werden Glückshormone ausgeschüttet. „Mein erster Schritt auf dem Weg zu einer perfekt-glatten Haut ist getan“, dachte ich.

Schon ein paar Tage später sah ich, dass sich bereits einige Haare verabschiedet hatten. Direkt nach der Behandlung ist die Haut sowieso glatt und man kann nicht sofort erkennen, wie viel Haare wirklich vom Laser erwischt wurden. Denn die meisten wachsen in den nächsten Tagen wieder nach. Doch als ich dann die ersten Stoppeln rasieren musste, konnte ich erkennen, dass an einige Stellen keine Härchen mehr nachkamen.

Erfahrungsbericht Laserbehandlung

Verschiedene Erfahrungsberichte

Top