Der letzte Termin

Als ich zur achten Behandlung nach Gelsenkirchen kam, sah sich die Lasertherapeutin das Ergebnis an. Sie drehte mich ein bisschen im Licht herum und besah sich jede Stelle ganz genau. Dann meinte sie, dass es besser nicht ginge. Wir könnte noch weiter Behandlungen versuchen, aber viele Haare würde ich dann nicht mehr verlieren, und es würde sich nicht lohnen.

Ich war enttäuscht

Natürlich bestand ich nicht auf eine weitere Behandlung und sparte mir die 295 Euro. Aber ich war enttäuscht. Meine Bikinizone hatte die Behandlung ziemlich gut angenommen. Die Stellen, die dort vom Laser getroffen wurden, waren jetzt wirklich haarlos. Auch die hintere Seite meiner Oberschenkel in Po-Nähe, also ganz oben, war jetzt glatt.

Doch vom Rest war ich maßlos enttäuscht. „Wir konnten die dunklen Haare entfernen“, meinte die Therapeutin. „Aber Sie haben auch noch einige helle Haare, die gehen leider nicht weg.“

„Na toll“, dachte ich. „Und dafür der ganze Aufwand und das ganze Geld?“

Erfahrungsbericht Laserbehandlung

Verschiedene Erfahrungsberichte